Das ICS Impulse ist weltweit das erste Gerät zur Durchführung von Video-Kopfimpultests, das Genauigkeit auf Gold-Standard Niveau mit großem Komfort für den Patienten verbindet und Ihnen die Durchführung von Kopfimpulstests mit eindeutigen Ergebnissen ermöglicht. Aufgrund der Schnelligkeit, der einfachen Handhabung und der präzisen Ergebnisse wird ICS Impulse als erster Schritt in der der Analyse empfohlen, da es Ihnen ermöglicht Ihren Ablauf zu verbessern und somit Zeit zu sparen.

Stimuli repliziert die Alltagssituation des Patienten

Die hochfrequenten Impulse während des Kopfimpulstests ähneln denen, die im Alltagsleben zur Anwendung kommen, z.B. beim Überqueren einer Straße, im Restaurant oder bei einer schnellen Kopfbewegung aufgrund eines Geräuschs.

Verbesserte Patientenversorgung

Der Komfort des Patienten ist dank der leichtesten Brille in der Branche stark verbessert worden. Dank der hochentwickelten Kameras werden kleine Kopfimpulse von nur 15 bis 20 Grad ausgeführt, wodurch der Test angenehmer für den Patienten ist.

Unübertroffen diagnostische Präzision in weniger als 10 Minuten

Zusätzlich zur Bereitstellung einer genauen, objektiven Messung des vestibulär-okularen Reflexes, erlaubt das ICS Impulse den Klinikärzten auch Patienten mit Spontannystagmus zu testen. Es können sowohl offene als auch verdeckte Sakkaden entdeckt werden, was eine korrekte Analyse und Empfehlungen zur Rehabilitation ermöglicht. Die vestibuläre Funktion beider Ohren kann in weniger als 10 Minuten von der Eingabe der Patientendaten bis zum Ausdruck beurteilt und dokumentiert werden.

  • ICS Impulse
    Größere Genauigkeit und schnellere Diagnose

Features

Prüfen Sie alle Bogengänge (LARP/RALP)

Der Kopf-Impuls-Test ist der einzige Test, mit dem die Untersuchung aller 6 Bogengänge möglich ist (lateral, anterior und posterior).

Einfache Bedienung

ICS Impulse erhöht die Messqualität durch Anzeige der Kopfgeschwindigkeit und erlaubt eine schonende, kontrollierte Ausführung der Kopfimpulse mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Alles was Sie brauchen ist die Brille des ICS Impulse und das Modul zur USB/Firewall-Datenübertragung, mit einem Notebook, so dass Sie flexibel und mobil beim Einsatz sind.

Bessere Pupillenerkennung und schnelle, einfache Kalibrierung

Die präzise Pupillenerkennung liefert fehlerlose Daten. Die Kalibrierung kann dank der in der Brille eingebauten Laser überall durchgeführt werden. Alles was benötigt wird, ist eine kleine Oberfläche zur Projektion der Laserpunkte. Sie sind innerhalb von Sekunden testbereit.

Einfachere Analyse und normative Daten

Betrachten Sie die Analyse in 2D oder 3D. Dargestellt ist jeweils ein Gain-Schaubild mit integrierten veröffentlichten, normativen Daten. Ein klares 3D-Bild vereinfacht die Identifikation von Sakkaden. Die Datenbank speichert den aktuellen Status des Patienten und dokumentiert den Fortschritt durch den Vergleich der Ergebnisse aus mehreren Testsitzungen. Dieser Vergleich erlaubt die Überprüfung des Erfolgs der vestibulären Rehabilitation.

Umfangreiche Berichte und gemeinsame Datenbenutzung

Da der Dokumentationsaufwand immer mehr Zeit abverlangt, die Ihnen dann in der Patientenbetreuung fehlt, sind bereits viele Berichtsvorlagen vorformatiert, welche individuell an die Kundenwünsche angepasst werden können. Die Anbindung an andere EDV-Syteme

Kamran Barin, Ph.D. - Comparing Head Impulse and Caloric Tests